Norbert Fegg

Ihr starker Partner im Berchtesgadener Land

Kontakt

Öffnungszeiten

Card image cap

Team

Norbert Fegg

Norbert Fegg

Versicherungsfachmann

Seit 1990 bin ich als selbständiger Versicherungsfachmann Ihr kompetenter Ansprechpartner für Vorsorge und Sicherheit nach Maß im Berchtesgadener Land.
Mein Spezialgebiet: Leben-, Kranken- und Unfallversicherung sowie Experte für Firmenversicherungen. 

Norbert Fegg wurde von der Mannheimer Versicherung AG für die erreichten Leistungen in den letzten 30 Jahren viele Male mit der Teilnahme am „Club der Besten“ geehrt. Seine Kompetenz, hervorragendes Fachwissen und vor allem die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit verdient sowohl bei der Mannheimer Versicherung AG als auch bei seinen Kunden höchste Anerkennung und Wertschätzung.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Rundum-Betreuung in allen Fragen zu den Themen Versicherung, Vorsorge und Vermögen
  • Kundenorientierter Sevice durch persönliche Betreuung vor Ort
  • Schadensofortregulierung - 80% aller anfallenden Schäden regulieren wir selbst direkt vor Ort
  • Firmenkunden - Analyse der bestehenden Verträge und Erstellen von Gesamtkonzeptionen
  • LUMIT® Versicherungen für Solaranlagen.
  • VALORIMA® Versicherung für Juweliere und Goldschmieden
  • PRIGOM® Versicherungen für Golfanlagen
  • HOSTIMA® für Hotels und Gasthöfe
  • SUPRIMA® für Freiberufler und beratend tätige Selbstständige
  • APOMA® für niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Heilnebengewerbe

norbert.fegg@mannheimer.de 0 86 52. 97 82 89 01 71. 3 14 84 96
Béla Apró

Béla Apró

Versicherungsfachmann IHK

Vertriebspartner der Generalagentur Norbert Fegg

Versicherungskonzepte für Firmen- und Privatkunden, Altersvorsorge, Krankenversicherung

Bela.Apro@mannheimer.de 0 86 52. 97 82 89 01 51. 50 68 95 68
Petra Aschauer

Petra Aschauer

Serviceteam

Schadenservice, Angebotsservice, Kfz und Kfz-Flotten unserer Firmen

Petra.Aschauer@mannheimer.de 0 86 52. 97 82 89

       

     

Ihr Vertrauen ist unsere Motivation –

und das seit über 60 Jahren im Berchtesgadener Land

  • Anfang der 60er Jahre arbeitete Hans Stadler als erster Inspektor für die Mannheimer Versicherung AG in Berchtesgaden.
  • 1968: Hans Plenk beendet seine erfolgreiche Rodelkarriere, wird Nachfolger von Hans Stadler und erweitert den Kundenstamm. Ein Versicherungsbüro in der Ludwig Ganghofer Str. in Berchtesgaden wird eröffnet.
  • 1990: beginnt Norbert Fegg seine Ausbildung zum Versicherungsfachmann und wird freiberuflicher Mitarbeiter in der Generalagentur Hans Plenk.
  • 1998: übernimmt Norbert Fegg die Verantwortung und wird Inhaber der Generalagentur. Sein Vorgänger verabschiedet sich nach 30 Jahren erfolgreicher Vertriebstätigkeit für die Mannheimer Versicherung AG in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 1998: Im gleichem Jahr wird auch der Kundenstamm von Hans Maier in die Generalagentur Norbert Fegg integriert.
  • 2012: Prägung des eigenen Firmenlogos und Neuausrichtung der Website www.fegg-versichert.de.
  • 2015: Umzug in die neuen Büroräume in der Bahnhofstr. 25 in Berchtesgaden.
  • 2019: Béla Apró verstärkt als IHK Versicherungsfachmann unser Team im Außendienst.
  • Norbert Fegg wurde von der Mannheimer Versicherung AG für die erreichten Leistungen in den letzten 30 Jahren viele Male mit der Teilnahme am „Club der Besten“ geehrt. Seine Kompetenz, hervorragendes Fachwissen und vor allem die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit verdient sowohl bei der Mannheimer Versicherung AG als auch bei seinen Kunden höchste Anerkennung und Wertschätzung.
  • 2021: Petra Aschauer verstärkt das Backoffice der Agentur und ist fester Bestandteil unseres Serviceteam

Direktversicherung. Der einfache Weg zur betrieblichen Altersvorsorge.

Rente aufstocken, Steuern und Sozialabgaben senken

Mit der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) sparen Arbeitnehmer Steuern und Sozialabgaben und investieren damit mehr Geld in eine Zusatzrente, als vom Nettoeinkommen tatsächlich aufgewendet werden muss. Das bietet kein anderes Vorsorgemodell. Die einfachste und beliebteste Form ist die Direktversicherung.

Gute Gründe für Arbeitnehmer

  • Lebenslange Zusatzrente - Rentenbeginn bereits ab 62 Jahren möglich
  • Steuern und Sozialabgaben sinken
  • Bei gleichem Nettoaufwand ergibt sich eine höhere Rente als bei einem privaten Vorsorgemodell
  • Vermögenswirksame Leistungen können verwendet werden

Lohnnebenkosten senken und kein Risiko eingehen

Die verwaltungsfreundliche Direktversicherung ist auch bei mittleren und kleineren Unternehmen die am meisten gewählte Form der betrieblichen Altersvorsorge. Unabhängig davon, ob der Mitarbeiter die Beiträge selbst finanziert oder ob der Arbeitgeber die Beiträge übernimmt: Steuern und Sozialabgaben sinken.

Gute Gründe für Arbeitgeber

  • Senkung der Lohnnebenkosten
  • Niedriger Verwaltungsaufwand
  • Keine Auswirkungen auf die Bilanz
  • Kein Haftungsrisiko - hoher Rückkaufswert von Beginn an. Fragen Sie mich nach der aktuellen Rechtsprechung!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

 

 

Gesundheit

Erstklassige Lösungen der Continentale Krankenversicherung a.G.

  • Privatpatient mit der Krankenvollversicherung
  • Gesetzlichen Schutz gezielt ergänzen – z.B. beim Thema Zahnersatz
  • Pflegezusatz – damit Sie sich eine gute Versorgung leisten können und Ihr Vermögen schonen

Mehr erfahren

Unsere Partner

Hotel & Gastronomie

Die Allgefahren-Deckung der BELMOT Oldtimerversicherung schützt bei nahezu allen Gefahren – auch bei Motor-, Bruch- und Getriebeschäden.

Sie möchten mehr wissen? Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontakt aufnehmen

Markenblogs

02.11.2021

Spezialfall Modellbahn. Reicht die Hausrat-Versicherung?

Was kann eine Spezialversicherung für Modellbahnen? Herr S. findet es heraus.

Mehr erfahren
06.10.2021

Rhein- & Mosel- Tour: Burgen, Schlösser & spektakuläre Ausblicke

Die Route des Monats ist der persönliche Geheimtipp von Ralph Paulus, Geschäftsführer des FSZN. Es geht nach Koblenz ans Deutsche Eck.

Mehr erfahren
04.08.2021

Auf in den Süd-Westen Deutschlands

Die Route des Monats August ist der persönliche Geheimtipp von Eberhard Grether, Präsident des Bugatti-Club Deutschland. Es geht nach Freiburg.

Mehr erfahren
26.05.2021

WDR@Philharmonie: WDR Funkhausorchester meets JEREMIAS

WDR-Funkhausorchestermanagerin Corinna Rottschy spricht mit uns über die Zusammenarbeit mit der Band JEREMIAS und mehr.

Mehr erfahren
09.05.2021

Hör mal (wieder) - "Orpheus und Eurydike" von Christoph Willibald Ritter von Gluck

Gluck wurde mit dieser Oper zum Schöpfer einer neuen Musik und reformierte damit die Gattung Oper nachhaltig.

Mehr erfahren
21.04.2021

Betty Mü - Die Königin der Lichter

In der Malerei werden Farben genutzt, um ein Lichtspiel zu erschaffen. In der Digitalen Kunst nutzt Betty Mü das Licht, um mit Farben zu spielen.

Mehr erfahren
20.04.2021

Talkin Tacheles mit PRO MUSIK

I’M SOUND spricht mit zwei Vorständen des neu gegründeten PRO MUSIK Verbandes freier Musikschaffender.

Mehr erfahren
11.05.2020

Aktion statt Stillstand

Bewerbt Euch JETZT für ein Online-Coaching Paket und entwickelt gemeinsam mit Branchenprofis vom Sofa aus Strategien für Eure Musikkarriere.

Mehr erfahren

Online-Rechner

Card image cap

Oldtimer

Schnell und einfach den Beitrag für Ihren Oldtimer berechnen.

Jetzt berechnen
Card image cap

Musikinstrumente

Einfach den Beitrag für Ihre Musikinstrumente und Sound-Equipment berechnen.

Jetzt berechnen
Card image cap

Boote und Yachten

Schnell und einfach den Beitrag für Ihr Boot berechnen.

Jetzt berechnen

Community auf Facebook

Card image cap

29.11.2021

Wenn Rap und Klassik sich zusammentun... 👟🎧🎤+👞🎻 Cross-over gibt es in der Musik zwar schon lange, doch ist es toll, sich wieder daran zu erinnern, welch' coole Kombos es gab und immer wieder gibt. Hier ein paar Anstöße zum Mal-wieder-Rauskramen oder zum erstmaligen Entdecken für euch. #CrossoverMusic #CROSSOVERS

Mehr erfahren
Card image cap

29.11.2021

Raphael Kurig ist Video- und Lichtkünstler. Klingt ein bisschen nach zaubern, oder? Ist es auch irgendwie. Er hat bereits zahlreiche unterschiedliche Videodesigns für Opern, Theaterstücke und Musicals kreiert, darunter für das Münchner Gärtnerplatztheater, dessen Videoabteilung er seit über 10 Jahren leitet. Anh Nguyen (anh_creates_wonderland) hat ihn für #ARTIMA getroffen und mit ihm über seine "Dienstleistungen für das Schöne" , auch als Unternehmer von WE ARE VIDEO gesprochen. Cooler Zauberer, können wir nur sagen ;-) ✨🧙‍♀️✨#artimablog

Mehr erfahren
Card image cap

29.11.2021

Da war was los im amerikanischen Bundesstaat Illinois. Bei der Auktion namens "Gone Farmin' Fall" wurden mehr als 1.000 Traktoren, Oldtimer-Trucks, Schilder und landwirtschaftliche Relikte angeboten. Die Verkaufsrate betrug 95 % .

Mehr erfahren
Card image cap

26.11.2021

#BELMOT auf der Essen Motorshow 2021 Auf dem Stand der Mercedes-FanWorld haben wir für Euch ein ganz besonderes Schmankerl dabei. Einen graphitgrauen Mercedes Benz 190D "Ponton" in einen äußerst seltenen und nahezu perfekten Originalzustand. Mercedes-Benz Ponton Den rund 600qm großen Stand, der für Mercedes Fans aller Baujahre Highlights parat hält, findet ihr in Halle 3. #belmotunterwegs Essen Motorshow

Mehr erfahren
Card image cap

26.11.2021

Wie versichere ich mein klassisches Instrument 🎻oder mehrere eigentlich richtig? Diese Frage stellen sich nicht nur Einzel-Profimusiker, sondern auch ganze Orchester, Instrumentenbauer oder musikalische Bildungseinrichtungen. Für jede dieser Zielgruppen referiert Susanne Leuthner an mehreren Terminen über die neue digitale Plattform Dyment. 🎤🗣Los geht es am 12.12. Eine Übersicht findet ihr hier: https://www.dyment.art/weiterbildung/rechtsfragen-versicherungen.html Und für die Besitzer von elektronischem Equipment, erklärt euch unsere Kollegin Janina Klabes das Produkt @I'M SOUND ganz genau. Danke an Dyment für die Möglichkeit. 🙏

Mehr erfahren
Card image cap

26.11.2021

Fast 100 Jahre ist es her, dass in der Kunsthalle Mannheim Geschichte geschrieben wurde ✍: Die Ausstellung „Die Neue Sachlichkeit. Deutsche Malerei seit dem Expressionismus“, die vom 14. Juni bis zum 18. September 1925 unter Leitung von Gustav Friedrich Hartlaub stattfand, sollte schließlich den Namen einer ganzen Kunstepoche prägen. Eigentlich schon für das Jahr 1923 geplant, wurde die Ausstellung aufgrund der Inflation um zwei Jahre verschoben. Beteiligt waren insgesamt 32 Künstler 👩‍🎨🧑‍🎨👨‍🎨, darunter Otto Dix, Carlo Mense oder Max Beckmann, mit 124 Bildern. Nach ihrem Erfolg in Mannheim zog sie nach Dresden, Chemnitz und Erfurt weiter und etablierte den Begriff „Neue Sachlichkeit“ für die bekannte Epoche. Deren Merkmale? Eine typisch sachliche, einfache und präzise Ausdrucksweise💡. #neuesachlichkeit

Mehr erfahren
Card image cap

04.11.2021

🎧 Liebt ihr Podcasts? Wir lieben Podcasts! Und wir lieben Musikgeschichte(n). Deswegen machen wir jetzt 'ne Sache mit uDiscover Music. Die starten nämlich morgen einen Musikgeschichten-Podcast. Und I'M SOUND unterstützt das 💛. Den "uDiscover-Podcast" gibt es ab morgen überall dort zu hören, wo es Podcasts gibt. #podcast #hatjemandpodcastgesagt #PODCAST

Mehr erfahren
Card image cap

18.10.2021

Ich, wie ich an Excel sitze, um endlich die Steuer zu machen. Auch ich: #musikmitexcel

Mehr erfahren

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen. Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen. Schadenbeispiele dienen nur zur Veranschaulichung. Im Schadenfall wird die Leistungspflicht individuell geprüft.