Norbert Fegg

Ihr starker Partner im Berchtesgadener Land

Kontakt

Öffnungszeiten

Card image cap

Betreuer

Norbert Fegg

Norbert Fegg

Versicherungsfachmann

Seit 1990 bin ich als selbständiger Versicherungsfachmann Ihr kompetenter Ansprechpartner für Vorsorge und Sicherheit nach Maß im Berchtesgadener Land.
Mein Spezialgebiet: Leben-, Kranken- und Unfallversicherung sowie Experte für Firmenversicherungen. 

Norbert Fegg wurde von der Mannheimer Versicherung AG für die erreichten Leistungen in den letzten 25 Jahren viele Male mit der Teilnahme am „Club der Besten“ geehrt. Seine Kompetenz, hervorragendes Fachwissen und vor allem die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit verdient sowohl bei der Mannheimer Versicherung AG als auch bei seinen Kunden höchste Anerkennung und Wertschätzung.

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Rundum-Betreuung in allen Fragen zu den Themen Versicherung, Vorsorge und Vermögen
  • Kundenorientierter Sevice durch persönliche Betreuung vor Ort
  • Schadensofortregulierung - 80% aller anfallenden Schäden regulieren wir selbst direkt vor Ort
  • HOSTIMA® Versicherung für Hotels- und Gaststätten
  • Firmenkunden - Analyse der bestehenden Verträge und Erstellen von Gesamtkonzeptionen
  • LUMIT® Versicherungen für Solaranlagen.
  • VALORIMA® Versicherung für Juweliere und Goldschmieden
  • PRIGOM® Versicherungen für Golfanlagen
  • HOSTIMA® für Hotels und Gasthöfe
  • SUPRIMA® für Freiberufler und beratend tätige Selbstständige
  • APOMA® für niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Heilnebengewerbe
norbert.fegg@mannheimer.de 01 71. 3 14 84 96
Monika Werner

Monika Werner

Bürokauffrau

Serviceteam

0 86 52. 97 82 89
Kerstin Heidelberger

Kerstin Heidelberger

Bürokauffrau

Serviceteam

0 86 52. 97 82 89

       

     

Ihr Vertrauen ist unsere Motivation –

und das seit über 50 Jahren im Berchtesgadener Land

  • Anfang der 60er Jahre arbeitete Hans Stadler als erster Inspektor für die Mannheimer Versicherung AG in Berchtesgaden.
  • 1968: Hans Plenk beendet seine erfolgreiche Rodelkarriere, wird Nachfolger von Hans Stadler und erweitert den Kundenstamm. Ein Versicherungsbüro in der Ludwig Ganghofer Str. in Berchtesgaden wird eröffnet.
  • 1990: beginnt Norbert Fegg seine Ausbildung zum Versicherungsfachmann und wird freiberuflicher Mitarbeiter in der Generalagentur Hans Plenk.
  • 1998: übernimmt Norbert Fegg die Verantwortung und wird Inhaber der Generalagentur. Sein Vorgänger verabschiedet sich nach 30 Jahren erfolgreicher Vertriebstätigkeit für die Mannheimer Versicherung AG in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 1998: Im gleichem Jahr wird auch der Kundenstamm von Hans Maier in die Generalagentur Norbert Fegg integriert.
  • 2002: Umzug in die neuen Büroräume in der Bahnhofstr. 1 ½ in Berchtesgaden.
  • 2012: Prägung des eigenen Firmenlogos und Neuausrichtung der Website www.fegg-versichert.de.
  • Norbert Fegg wurde von der Mannheimer Versicherung AG für die erreichten Leistungen in den letzten 20 Jahren viele Male mit der Teilnahme am „Club der Besten“ geehrt. Seine Kompetenz, hervorragendes Fachwissen und vor allem die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit verdient sowohl bei der Mannheimer Versicherung AG als auch bei seinen Kunden höchste Anerkennung und Wertschätzung.

Markenblogs

16.10.2019

Mobiles Kulturgut braucht eine Zukunft

Sintflutartige Regenfälle und jede Menge Oldtimer - das war der Tag des rollenden Kulturguts in Wiesbaden.

Mehr erfahren
09.10.2019

Barcamp zum Thema Weltkulturerbe Mobilität

Historische Fahrzeuge bewegen und erhalten - eine Veranstaltung in der Classic Remise Berlin. BELMOT war dabei.

Mehr erfahren
09.10.2019

Zwischennutzungsprojekt "The Hub - Schwabing"

Ein Ideenwettbewerb führt zu spannenden Ausstellungen um digitale Kunst. "The Hub - Schwabing".

Mehr erfahren
30.09.2019

Wenn Dopamin durch die Adern rauscht

344-6-1: Aus 344 Einsendungen wurden 6 Finalisten und ein 1. Platz. Das war der 4. Progressive Classical Music Award

Mehr erfahren
25.09.2019

Alltagsmenschen – Hallo Lebensfreude, hallo Selbstironie

Menschen wie Du und ich. Das funktioniert (auch) in der Kunst ganz gut. Ein Spaziergang durch die Ausstellung "Alltagsmenschen"

Mehr erfahren
23.09.2019

Finale 4. Progressive Classical Music Award 2019

Das Finale des Progressive Classical Music Award steht kurz bevor. Am 28. September wird entschieden. Details hier.

Mehr erfahren
02.09.2019

Meet'n'Greek - Spotlight: Vasileios Tzikas

I'M SOUND hat den Musiker und Filmregisseur Vasileios Tzikas getroffen. Wie es zum Interview und zum ausgefallenen Drehort kam, seht ihr hier.

Mehr erfahren
27.08.2019

Mannheimer Sound beim Reeperbahn Festival

Zum vierten Mal lädt das „Meet the Mannheimers“-Trio zu einem eigenen Empfang und anschließendem Showcase mit Künstlern aus Mannheim ein.

Mehr erfahren

Online-Rechner

Card image cap

Oldtimer

Schnell und einfach den Beitrag für Ihren Oldtimer berechnen.

Jetzt berechnen
Card image cap

Musikinstrumente

Einfach den Beitrag für Ihre Musikinstrumente und Sound-Equipment berechnen.

Jetzt berechnen
Card image cap

Boote und Yachten

Schnell und einfach den Beitrag für Ihr Boot berechnen.

Jetzt berechnen

Community auf Facebook

Card image cap

18.10.2019

Endspurt der La Biennale di Venezia! - nur noch bis 24. Nov. #ARTIMA grüßt euch aus dem nicht mehr ganz so vollen Venedig. Neben den beiden Haupt-Ausstellungsorten „Giardini“ und „Arsenale“ finden parallel viele Ausstellungen in ganz Venedig statt: „Goldschrein“ in der Kirche Santa Maria della Visitazione: Blattgoldblättchen flimmern im Luftzug. Der US-amerikanische Künstler James Lee Byars inszenierte in seiner Installation von 1994 „The Death of James Lee Byars“ seinen bevorstehenden Tod, als er von seiner schweren Krankheit erfuhr. Nicht zur Biennale gehörend, aber unbedingt sehenswert: In der Pinault Collection Punta della Dogana kann nicht nur Moderne Kunst, sondern auch die grandiose Architektur von Tadao Ando nach dem Umbau bewundert werden! Das Museum ist selbst ein Kunstwerk mit Dachterrasse und einem grandiosen Blick auf Canale Grande, San Marco und den Giudecca-Kanal. #artimaunterwegs #followARTIMAto

Mehr erfahren
Card image cap

18.10.2019

Was richtig niedlich aussieht, wurde im Mercedes 300D Adenauer zu einem teuren Spaß😮. Durch Mäusefraß in Sitzen, Teppichen und Verdeck ist ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden 🥺. Problem: Eine normale Kaskoversicherung leistet nur bei Marderbiss. Lösung: In der BELMOT Allgefahren-Versicherung sind Schäden durch Mäusebiss abgedeckt. Warum wir euch das erzählen? Weil wir Oldtimer genauso lieben wie ihr ❤️ und wissen, wo Gefahren lauern. Übrigens: Der Mäusefamilie geht es gut. Sie wurden vorsichtig eingefangen und an den Tierschutz übergeben. 👏🤩 #belmotinside #belmotfakten

Mehr erfahren
Card image cap

17.10.2019

Vor 275 Jahren starb der große Geigenbauer Giuseppe Guarneri „del Gesú“. Neben Antonio Stradivaris Instrumenten gehören unter anderem seine Violinen heute zu den begehrtesten Streichinstrumenten der Welt. Wie #Stradivari erlernte Guarneri sein Handwerk in der Werkstatt von #Amati im italienischen Cremona, der Wiege des Geigenbaus. Über sein Leben und Wirken weiß man nicht viel. Er war jedoch als Querkopf bekannt. Er fertigte als einer der ersten seiner Zunft Instrumente mit einem eigenen Markenzeichen „IHS“ dem Christus Monogramm. #SINFONIMA

Mehr erfahren
Card image cap

16.10.2019

For those who care 💛 Thanks to Backstage Pro - Das Profinetzwerk für die Musikszene

Mehr erfahren
Card image cap

16.10.2019

Kann man glauben, dass diese Frau im nächsten Jahr ihren 70. Geburtstag feiert??? Das Konzert der Jazz- und Soulsängerin Dee Dee Bridgewater im Feierabendhaus Basf in Ludwigshafen war wohl ein, wenn nicht DER Höhepunkt des Enjoy Jazz Festival-Programms. Eine grandiose Sängerin mit Wahnsinns-Stimmumfang, eine super Erzählerin mit sehr viel Humor, schlichtweg eine tolle Frau! Ein Teil des #SINFONIMA-Teams war privat vor Ort, wollte euch aber diesen Einblick in das Konzert nicht vorenthalten.

Mehr erfahren
Card image cap

16.10.2019

Betriebsschaden beim Oldtimer. Hmm?😱🤔 Kennt ihr? Kennt ihr nicht? Fakt: Es kann teuer werden, sehr teuer. Doch was versteht man eigentlich unter einem Betriebsschaden? Hier mal ein Beispiel aus dem BELMOT Schadenfundus. 🚗😉 #belmotfakten #belmotinside

Mehr erfahren
Card image cap

14.10.2019

Ein Ort, der aus einer anderen Welt zu stammen scheint: Das Altes Pumpwerk Mannheim-Neckarau ist privates Wohnhaus aber auch Atelier und Ausstellungsraum des Künstlers und Naturliebhabers BRIXY. Ein kleiner Teil des #ARTIMA-Teams nahm eine der letzten Gelegenheiten in diesem Jahr wahr, Hallo zu sagen und sich das einmalige Refugium sowie Brixys Werke mal persönlich anzuschauen. Zu sehen waren außerdem Stahlskulpturen des Bildhauers Thomas Röthel. Ein wirklich beeindruckendes, schönes Erlebnis! Vielen Dank dafür. #artimaunterwegs #followARTIMAto

Mehr erfahren
Card image cap

04.10.2019

#Brexit: no-good-deal for culture. Imogen Heap hat bereits ihre Europa Tournee, die im November hätte starten sollen, abgesagt...

Mehr erfahren

Direktversicherung. Der einfache Weg zur betrieblichen Altersvorsorge.

Rente aufstocken, Steuern und Sozialabgaben senken

Mit der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) sparen Arbeitnehmer Steuern und Sozialabgaben und investieren damit mehr Geld in eine Zusatzrente, als vom Nettoeinkommen tatsächlich aufgewendet werden muss. Das bietet kein anderes Vorsorgemodell. Die einfachste und beliebteste Form ist die Direktversicherung.

Gute Gründe für Arbeitnehmer

  • Lebenslange Zusatzrente - Rentenbeginn bereits ab 62 Jahren möglich
  • Steuern und Sozialabgaben sinken
  • Bei gleichem Nettoaufwand ergibt sich eine höhere Rente als bei einem privaten Vorsorgemodell
  • Vermögenswirksame Leistungen können verwendet werden

Lohnnebenkosten senken und kein Risiko eingehen

Die verwaltungsfreundliche Direktversicherung ist auch bei mittleren und kleineren Unternehmen die am meisten gewählte Form der betrieblichen Altersvorsorge. Unabhängig davon, ob der Mitarbeiter die Beiträge selbst finanziert oder ob der Arbeitgeber die Beiträge übernimmt: Steuern und Sozialabgaben sinken.

Gute Gründe für Arbeitgeber

  • Senkung der Lohnnebenkosten
  • Niedriger Verwaltungsaufwand
  • Keine Auswirkungen auf die Bilanz
  • Kein Haftungsrisiko - hoher Rückkaufswert von Beginn an. Fragen Sie mich nach der aktuellen Rechtsprechung!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

 

 

Gesundheit

Erstklassige Lösungen der Continentale Krankenversicherung a.G.

  • Privatpatient mit der Krankenvollversicherung
  • Gesetzlichen Schutz gezielt ergänzen – z.B. beim Thema Zahnersatz
  • Pflegezusatz – damit Sie sich eine gute Versorgung leisten können und Ihr Vermögen schonen

Mehr erfahren

Unsere Partner

Hotel & Gastronomie